Steckbrief von Matthias Arp

Matthias Arp
Geboren 1970 – Gestorben 18.11.2010
Mit 12 der verhängnisvolle Griff zur Gitarre.
Diverse harte und schmutzige Schulbands.
Nach dem Abi erst mal Physik studiert, aber die Gitarre hat gewonnen!
Danach mal schön für 5 Jahre in die Schweiz gegangen, um dort zeitgenössische Musik zu studieren - ´ne Menge Jazz gespielt, aber der Rock´n Roll hat gewonnen!
Dann wieder in den Norden gekommen und mich mit einigen Coverbands durch die Lande geschlagen.
Irgendwann im Mai 2000 habe ich dann Lotto im Studio in Stade getroffen – er machte mich mit viel Jägermeister äusserst betrunken und ließ mich ein Papier mit folgendem Wortlaut unterzeichnen:
VERGISS´ ALLES, WAS DU VOR HATTEST, AB JETZT GEHÖRST DU MIR!
... und der Rest ist Geschichte – hab´ jetzt auch keine Zeit mehr, muss meinem Meister mit meiner Zahnbürste die Schuhe aus Elefantenvorhaut putzen!

Und wer an noch mehr schmutzigen Details meines musikalischen Schaffens interessiert ist, der werfe einen Blick auf www.matthias-arp.de...